• Drummermeyer.jpg

Drummermeyer

Als er in die zweite Klasse kam wurde er für viele Jahre zum Orgelunterricht geschickt. Damals gab es Mambo Kurt noch nicht. Und Orgel war einfach nicht cool. Weder bei Mädels, noch bei Freunden.

Nach langem, hartnäckigem "den Eltern auf die Nerven gehen" bekam er mit 14 Jahren endlich sein erstens Schlagzeug! Mit der Band "Added Reality" wurde sogar ein Konzert im Vorprogramm der Toten Hosen gezockt.

Bei 30 Grad im Schatten reicht ihm die Schießbude allein nicht. Hinzu kamen Gesang, Gebrüll, Gepfeife, Bohrmaschine und alles zwischendrin.

Seit wann machst du Musik? Seit der Mini Playback Show mit Mareike Amado.
Wohnort? Good old Osnabrück
Erste und zuletzt gekaufte CD? Meine erste CD war "Mit Pfefferminz Bin Ich Dein Prinz" von Westernhagen. Zuletzt habe ich mir die Neue von den Drei Fragezeichen geklaut.
Was isst du am liebsten? Lasagne und alles aus'm Meer.
Lieblingswetter? 30 Grad im Schatten
Was trinkst Du am liebsten? Espresso, Kaffee, Bier & Whiskey
Diese Websites rufe ich häufig ab: Youtube.com
Wo siehst du dich in  acht Jahren? Beim Optiker.
Lieblingsort? Strand, hinter´m Schlagzeug, hinter dem Busfahrer, Brauerei
Nervige Sachen? Dschungelcamp, Helene Fischer, Nazis, Plastikbier
Erstes besuchtes Konzert? Torfrock mit 10 Jahren
Zuletzt besuchtes Konzert? Die Toten Hosen
Dein Lieblingsspiel? Brettspiel: Risiko; Kartenspiel: Wizard; Konsole: Bomberman 2; Im Freien: Flunkyball
Das kann ich besonders gut: Zu spät kommen, Texte vergessen, Doppeldating, Quantenphysik
Lieblingssong bei 30 Grad Im Schatten? Smells like teen spirit

 

Newsletter abonnieren

© 2016 30 Grad im Schatten. All Rights Reserved.

Free Joomla! template by Age Themes