• header1.jpg
  • header2.jpg

Nicht so einfach gestaltet sich manchmal die Terminplanung bei uns. Doch bereits jetzt möchten wir Euch mitteilen (damit man z.B. noch rechtzeitig seinen Mathe-Förderunterricht verschieben kann), dass wir uns freuen, 2018 ein paar echt coole Dinger zu rocken:

Drummermeyer hat zuhause aufgeräumt. Doch nicht seine Bude (die es zweifelsohne auch nötig gehabt hätte), sondern seinen Personal Computer. Dabei ist er auf Aufnahmen gestoßen von unserem Konzert in Osnabrück im Juni 2017. Die Homevideokamera mochte die Lautstärke zwar nicht, wir fanden Euren Lärmpegel aber mega gut! Band ab:

Jau! Wirklich! Kein Scherz! Irre! Super! Phänomenal! Und noch viel besser! Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Webmaster el capitan unsere Bestechungsgelder sofort entgegen nahm und dafür einen ganz gemeinen Knebelvertrag unterzeichnete. Tageslicht kennt der gar nicht mehr. Aber wir haben ne neue Homepage. Wir sagen „Danke“ und hoffen, dass sie Euch ebenfalls gefällt.

Ansonsten sitzen wir aktuell viel im Proberaum um unseren Weihnachtsbaum herum (den gibts da wirklich!). Und üben jede Menge neue Songs. Drummermeyer holte sich zudem ne lange (eine wirklich sehr, sehr lange) Zunge beim Gefrorenebrückengeländerlecken für die neue KISS-Einlage!

Es ist soweit! 30 Grad im Schatten begeben sich bald auf die Reise in…ja…was issn das eigentlich? Nennen wir es einfach mal das unergründliche weite Helbra! Folglich lernen wir seit einiger Zeit nicht mehr bei den Proben wie wir unser Instrument bedienen müssen, sondern den sächsischen Dialekt.

Rocken werden wir am 07. November 2015 auf der Mansfelder Rocknacht (Sonne Helbra)! Und das Line Up kann sich wirklich sehen lassen:

Newsletter abonnieren

© 2016 30 Grad im Schatten. All Rights Reserved.

Free Joomla! template by Age Themes